Warum

Responsible
Leadership

Unsere Mission
Wie wir

Inspirieren

mehr
Wie wir

Vernetzen

mehr
Wie wir

Investieren

Mehr
Wer

Unser Team

mehr
Eirliani Abdul Rahman skiing on the frozen Hudson Strait in Nunavut, Arctic Canada in March 2017. Photo credit: Erik Boomer.Canada
Feature

“I Am Just Going Outside and May Be Some Time”

Tweet der Woche

Good news from Hamburg: Responsible Leaders from Transatlantic Core Group founded the charitable organization Connected Cities. Its purpose: fostering transatlantic, transurban and transsectoral exchange to strengthen transatlantic relations.

Karriere

Praktikant/in im Bereich Inspire/ConnectMehr
Praktikant/in im Bereich VeranstaltungenMehr

Programm

  • Mumbai
    06.
    Feb
    09.
    Feb
    2018
    Pro Bono

    Global Pro Bono Summit 2018

    Der Global Pro Bono Summit 2018 in Mumbai wird veranstaltet von iVolunteer in Zusammenarbeit mit der BMW Foundation Herbert Quandt, der Taproot Foundation und dem Global Pro Bono Network.

    Der jährliche Global Pro Bono Summit ist ein ausgewähltes Treffen von Pro-bono-Führungskräften aus aller Welt mit dem Ziel, Erfahrungen auszutauschen und Strategien für die weitere Verbreitung der Pro-bono-Bewegung zu entwickeln. Vertreter von Wirtschaft und Politik diskutieren gemeinsam mit Stiftungs- und NGO-Mitarbeitern und Intermediären über innovative Ansätze und das globale Potenzial der Bewegung.

    Inhaltlich beschäftigt sich der Summit unter anderem mit sektorenübergreifenden Partnerschaften und ihrer Wirkung auf lokaler bzw. kommunaler Ebene, dem Potenzial von Pro bono für die Führungskräfteentwicklung innerhalb von Unternehmen und NGOs sowie der zunehmenden Digitalisierung und anderen Innovationen innerhalb der Pro-bono-Bewegung.

  • Mumbai
    09.
    Feb
    10.
    Feb
    2018
    Regionale Netzwerk-Aktivitäten

    Responsible-Leaders-Treffen in Mumbai

    Wir wollen Führungspersönlichkeiten weltweit zu verantwortlichem Handeln inspirieren; 2018 legen wir besonderes Augenmerk darauf, unsere Aktivitäten in Indien auszubauen und die indische Responsible-Leaders-Community zu stärken. Ziel des Treffens ist es, die gegenseitigen Beziehungen und das Vertrauen zu festigen, neue Partner für das Netzwerk zu gewinnen und zu erkunden, welche Instrumente und Vorhaben sich 2018 zum gemeinsamen Handeln eignen. Das Treffen findet unmittelbar im Anschluss an den Global Pro Bono Summit in Mumbai statt; dadurch soll ein Besuch beider Veranstaltungen und der Austausch zwischen den beiden Communities ermöglicht werden.

  • München
    16.
    Feb
    2018
    Globaler Dialog auf der Münchner Sicherheitskonferenz

    Transformation fragiler Gesellschaften – Welche Rolle spielen Wirtschaftseliten?

    Die Kooperation zwischen lokalen Partnern, beispielsweise aus der Wirtschaft, und der Zivilgesellschaft trägt unumstritten zur effektiven internationalen Entwicklungszusammenarbeit bei. Im Gegensatz dazu, ist der Frage, welche Rolle alte Wirtschaftseliten bei gesellschaftlichen Transformationen spielen, bisher nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt worden. Einerseits schaffen es Regierungen in Post-Konflikt-Staaten oft nicht, die dominante Stellung von Wirtschaftseliten zu beeinflussen, weil diese als Stabilitätsanker einer funktionierenden Wirtschaft gesehen werden. Andererseits werden alte Wirtschaftseliten häufig durch neue korrupte Eliten ersetzt. Das Thema Übergangsjustiz ist genauso komplex wie ungelöst. Fundamentale Probleme wie Korruption, fehlende Transparenz und die Verflechtung von öffentlichen und privaten Interessen bleiben oft unberührt.