Team — Berlin

Sabine Porn

Programm
+49 30 3396 3573
Image of

Wer ist dein Held?

Malala Yousafzai.

Über Sabine Porn

Sabine Porn war in den vergangenen Jahren vor allem zu hören: als Moderatorin des Info-Radios beim Rundfunk Berlin-Brandenburg. Dort berichtete sie über die aktuelle Tagespolitik. Ihre Leidenschaft ist jedoch der Blick über den eigenen Tellerrand hinaus: Sieben Jahre lang arbeitete Sabine Porn als Producerin für das ZDF-Studio in Singapur und bereiste in dieser Zeit Afghanistan und Pakistan, Indien, Indonesien, Thailand und Indochina, Australien und Neuseeland: ein riesiges Berichtsgebiet für ein kleines Team, das ständig auf Achse war und bei Sabine nach ihrer Rückkehr Fernweh und ein großes Interesse für die Gegenden der Welt hinterließ, die nicht immer im Fokus der Öffentlichkeit stehen.

Nach dem Studium der Germanistik, Publizistik und Politologie an der Freien Universität Berlin begann die gebürtige Westberlinerin ihre journalistische Laufbahn Anfang der 80er Jahre als Gerichtsreporterin bei der Tageszeitung taz. Danach arbeitete sie beim SFB – Sender Freies Berlin, zunächst als Autorin für den Jugendfunk, später als Redakteurin und Moderatorin für den Zeitfunk und ab 1997 für Info-Radio. Ihr Schwerpunkt lag in der Außen- und Sicherheitspolitik und zu den beruflichen Höhepunkten gehörte ihre Entsendung nach Pakistan als Hörfunk-Korrespondentin Ende 2001 anlässlich des Beginns des Afghanistan-Kriegs.

Nach fast drei Jahrzehnten verließ Sabine Porn die Öffentlich-Rechtlichen und startete bei der BMW Foundation Herbert Quandt im Bereich Global Dialogue. Ihr Fernweh und das Interesse am großen Ganzen sind geblieben. Doch nun berichtet sie nicht mehr „nur“ darüber, sondern arbeitet selbst an internationalen Dialog-Formaten, die zum besseren Verständnis und hoffentlich auch zur Veränderung beitragen.

Sabine kocht gerne – für Freunde, redet gerne – auch ohne Mikrofon und kann sich nicht vorstellen in einer anderen deutschen Stadt zu leben als in Berlin.