Impact Investing verfolgt das Ziel, bei Anlagen neben einer finanziellen auch ausdrücklich eine soziale Rendite zu erzielen. Mit unserer Arbeit wollen wir einen Beitrag dazu leisten, dass Investitionskapital noch bewusster als Hebel für positiven gesellschaftlichen Wandel eingesetzt wird.

Wir sensibilisieren potentielle Investoren für den Impact-Investing-Ansatz durch Workshops und Publikationen, begleiten die Umsetzung innovativer Finanzinstrumente und setzen uns für die Verbesserung der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für Impact Investing ein.

Durch die Zusammenarbeit mit unseren Responsible Leaders sowie Stiftungen, Intermediären, privaten und institutionellen Investoren-Netzwerken, Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit und Vertretern aus Politik und Verwaltung tragen wir national und international zu einem professionellen Ökosystem für Impact Investing bei.

Beispiele für unsere bisherige Programmarbeit in diesem Schwerpunkt sind ein Ratgeber zum Thema Impact Investing für deutsche Stiftungen in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband deutscher Stiftungen, die Zusammenarbeit mit dem internationalen Impact-Investing-Netzwerk TONIIC oder eine Kooperation mit dem Center for Sustainable Finance and Private Wealth in der Schweiz.