Warum

Responsible
Leadership

Unsere Mission
Wie wir

Inspirieren

mehr
Wie wir

Vernetzen

mehr
Wie wir

Investieren

Mehr
Wer

Unser Team

mehr
Raquel Castañeda-López
Marc Beckmann
Governance

Finding Strength in Your Own Story

Neuigkeiten

Die BMW Foundation Herbert Quandt startet eine Ausschreibung im Rahmen einer Studie, die 2020 veröffentlicht werden soll. Das Thema lautet: Auswirkungen und Herausforderungen von Tech for Good. Ein Überblick über skalierbare innovative Lösungen und Auswirkungen auf globale gesellschaftliche, ökologische und wirtschaftliche Herausforderungen. Je nach Umfang des Artikels kann eine finanzielle Vergütung von bis zu 15.000 […]Read more

Programm

  • München
    20.
    Jan
    01.
    Mrz
    2020
    Impact Business

    BMW Foundation Accelerator Program RESPOND

    Um GründerInnen bei der Skalierung ihrer Unternehmen zu unterstützen und die Bedeutung gesellschaftlich, ökologisch und sozial relevanter Geschäftsmodelle zu unterstreichen, hat die BMW Foundation Herbert Quandt mit Unterstützung von Europas führendem Innovations- und Gründerzentrums UnternehmerTUM das Accelerator-Programm RESPOND initiiert.

    Bewerbungen können zwischen dem 20. Januar und 1. März 2020 eingereicht werden, das Programm startet am 22. Juni 2020.

    RESPOND läuft über eine Dauer von fünf Monaten und richtet sich an GründerInnen, die durch innovative Technologien und unternehmerische Ansätze komplexe globale Probleme lösen. In den vier Präsenzphasen des Programms nehmen die GründerInnen an Workshops in München zu wirkungsorientiertem Wirtschaften, Marketing, Vertrieb, Finanzierung und verantwortungsvoller Unternehmensführung teil.

  • Barcelona
    19.
    Mrz
    22.
    Mrz
    2020
    BMW Foundation European Table

    Gemeinsam für ein demokratisches Europa

    In einer Zeit wachsenden Misstrauens in politische Autoritäten und europäische Institutionen benötigen wir mehr denn je Führungsverantwortung, um Räume und Chancen für bürgerschaftliches Engagement zu schaffen. Deshalb wollen wir Synergien und Kooperationen innerhalb der Zivilgesellschaft stärken. Zu diesem Zweck versammelt der Responsible Leaders Table in Barcelona Pro-Europäer aus dem NGO-Ökosystem zu einem intensiven Leadership-Programm, das ganz im Zeichen der Vertrauensbildung und Vernetzung steht.

    Die BMW Foundation inspiriert Führungspersönlichkeiten weltweit, ihre gesellschaftliche Verantwortung wahrzunehmen und sich als Responsible Leaders für eine friedliche, gerechte und nachhaltige Zukunft im Sinne der Agenda 2030 der Vereinten Nationen einzusetzen. Die in Deutschland fest verwurzelte, aber weltweit tätige BMW Foundation bekennt sich klar zu den Prinzipien und Zielen eines starken und bürgernahen Europa. Diese Vision teilen wir mit unseren Partnern: der Organisation Alliance4Europe, die durch die Vernetzung von AktivistInnen in ganz Europa  Bürgerengagement und demokratische Werte fördert, und dem Thinktank Das Progressive Zentrum, der es sich zum Ziel gesetzt hat, den demokratischen Dialog innerhalb Deutschlands und länderübergreifend zu stärken.

  • Amsterdam
    24.
    Mrz
    2020
    Denkraum

    Denkraum: Gutes Leben und nachhaltige Städte

    Mit unseren Denkräumen wollen wir eine positive Vision der Zukunft erforschen: Nachhaltige Städte 2030, in denen ein gutes Leben eine wesentliche Rolle spielt. Die verschiedenen Veranstaltungen bringen Führungspersönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammen, um zu erforschen, wie europäische Städte ökologische, wirtschaftliche und soziale Herausforderungen angehen können. Teilnehmer tauchen dazu tief in die verschiedenen Themen ein, darunter Multi-Stakeholder-Governance, Architektur, Integration, Versorgungsketten, Energieverschwendung und  Logistik.

    Zudem werden innovative Lösungen in Amsterdam diskutiert. Die Ergebnisse der Denkräume in fünf europäischen Städten werden dann im November 2020 in München vorgestellt.

    Die Veranstaltungsreihe findet in Zusammenarbeit mit dem Impact Hub statt.