Warum

Responsible
Leadership

Unsere Mission
Wie wir

Inspirieren

mehr
Wie wir

Vernetzen

mehr
Wie wir

Investieren

Mehr
Wer

Unser Team

mehr
REsponsibleLeadersForumSouthAfrica
Marc Beckmann
Responsible Leadership

Sparks and Serendipity: The Recipe for Responsible Leadership

Tweet der Woche

Two BMW Foundation #ResponsibleLeaders have started a #sustainability movement in Latin American cities that is making the Sustainable Development Goals come alive.
@lmaldonado @tomasdelara #TwentyThirty #CitiesCanB #SDGs

Neuigkeiten

Die Auswahlphase des neuen RESPOND Accelerators der BMW Foundation Herbert Quandt und UnternehmerTUM ist offiziell abgeschlossen. Unter 409 Bewerbungen aus 74 Ländern konnten sich zehn Startups mit ihren innovativen, wirkungsorientierten Geschäftsmodellen durchsetzen. Das Accelerator-Programm startet erstmalig am 22. Juni 2020Read more

Programm

  • Virtuell
    13.
    Aug
    2020

    Responsible Leaders Programm – Teil 2

    Unsere Mission bei der BMW Foundation ist es, Responsible Leadership zu fördern und Führungspersönlichkeiten weltweit zu inspirieren, ihre gesellschaftliche Verantwortung im Sinne der UN 2030 Agenda wahrzunehmen. Gemeinsam mit einer Gruppe von 40 ausgewählten Führungspersönlichkeiten aus verschiedenen Regionen und Sektoren, wollen wir einen kontemplativen und kreativen virtuellen Raum schaffen, der Verknüpfungen und Vernetzungen untereinander in Hinblick auf unser Ziel einer friedlichen, gerechten und nachhaltigen Zukunft ermöglicht. Dieses Responsible Leaders Program ist als virtuelle Reise konzipiert, die über mehrere Monate läuft und in einem gemeinsamen Treffen in Istanbul Anfang 2021 endet.

  • Virtuell
    14.
    Sep
    14.
    Dez
    2020
    BMW Foundation Responsible Leaders Network

    North American Regional Network Program

    Die vergangenen Monate haben uns wieder einmal daran erinnert, wie wichtig es ist, gemeinsam neue Optionen auszuloten und zu verstehen, wie wir diesen historischen Augenblick nutzen können, um unser Denken und Handeln zu ändern und positive Wirkung zu erzielen. Aus diesem Grund unterstützen die Mitglieder des Responsible-Leaders-Netzwerks der BMW Foundation in Zusammenarbeit mit der Stiftung eine Workshop-Reihe, die 2016 von Rosario Londono erarbeitet und jetzt passgenau auf unser regionales Netzwerk in Nordamerika zugeschnitten wurde.

    Ziel des Personal Accelerator ist es, unseren Responsible Leaders Möglichkeiten zu ihrer Entwicklung und Zukunftsgestaltung aufzuzeigen. Das Programm besteht aus Live-Online-Sessions, Mastermind-Gruppen, angeleitetem Coaching, Self-creation-, Business Modeling- und Co-creation-Elementen, welche dabei helfen sollen, neue Denkweisen, Gewohnheiten und Strukturen in unseren Tagesablauf zu integrieren.

  • Amsterdam
    14.
    Sep
    17.
    Sep
    2020
    Denkraum

    Denkraum Amsterdam

    Der Denkraum Amsterdam ist die erste Veranstaltung in der Denkraum-Reihe „Gutes Leben & Nachhaltige Städte“ im Jahr 2020. Die von der BMW Foundation Herbert Quandt in Zusammenarbeit mit Impact Hub organisierte Reihe wird in drei europäischen Städten zu Gast sein.

    Denkraum bringt Führungskräfte aus dem privaten, öffentlichen und zivilgesellschaftlichen Sektor zusammen, damit sie gemeinsam ausloten, wie europäische Städte ökologische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen angehen können. Die Veranstaltung beinhaltet sowohl Online- als auch Präsenzelemente und ist geleitet von einer positiven Zukunftsvision: nachhaltige Städte bis zum Jahr 2030, in denen ein gutes Leben eine essenzielle Rolle spielt. Unter Anleitung von Experten aus unterschiedlichen Sektoren werden sich die Teilnehmer intensiv und aus ganzheitlicher Perspektive mit Innovationen und Herausforderungen befassen. Zu den diskutierten Themen gehören Multistakeholder-Governance, zirkuläre Infrastruktur, Inklusion, lokale Lebensmittelketten, Energie und Mobilität.