Kuratorium

Dr. Friedrich Eichiner

Image of Dr.

Dr. Friedrich Eichiner wurde 1955 in Eichstätt geboren. Von 1976 bis 1978 absolvierte er das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg, das er mit einem Vordiplom abschloss. Von 1978 bis 1986 studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Dieses Studium schloss er mit dem Titel Diplom-Kaufmann ab, im Jahr 1986 folgte die Promotion (Dr.oec.publ.) an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

1987 erfolgte der Eintritt in die BMW AG, in dem Unternehmen übernahm Dr. Eichiner von 1987 bis 1999 verschiedene Führungs- und Projektleitungsaufgaben in den Bereichen Logistik und IT. Von 1999 bis 2002 war er Leiter der Vertriebsentwicklung und Vertriebssteuerung.

In den Jahren 2002 bis 2007 verantwortete Dr. Eichiner die Leitung der Konzernplanung. 2007 wurde er Mitglied des Vorstands der BMW AG im Bereich Konzern- und Markenentwicklung. Von 2008 bis 2016 war er Finanzvorstand BMW AG.