Team — Berlin

Sarah Braig

Veranstaltungen & Programm
+49 30 3396 2630
Image of

Wer ist dein Held?

Die großen und kleinen Alltagshelden, die mit ihrem Engagement täglich Berge versetzen.

Über Sarah Braig

Sarah ist seit Oktober 2015 bei der BMW Foundation Herbert Quandt im Bereich Organisation tätig. Anfangs füllte sie eine Doppelrolle als Teamassistenz und in der Organisation von Veranstaltungen aus, bevor sie sich ab Juli 2017 mit vollem Einsatz der Organisation der weltweiten Formate der Stiftung widmete. Seit 2018 unterstützt sie außerdem maßgeblich die Konzeption und Organisation der Transatlantic Core Group.

Schon für ihren Bachelor zog es Sarah über Ländergrenzen hinweg, nämlich nach Maastricht in die Niederlande, wo sie European Studies studierte. Wegen ihres Interesses an verschiedenen Ländern und Kulturen verbrachte sie ihr Auslandssemester in Hongkong und wählte später ihr Masterstudium aus: Intercultural Conflict Studies.

Themen wie Migration, Menschenrechte und das friedliche Miteinander verschiedener Kulturen liegen Sarah am Herzen, weshalb sie unter anderem vor ihrer Zeit bei der Stiftung für Amnesty International Deutschland im Bereich Kampagnen und Public Relations arbeitete. Hier war sie für eine bundesweite Amnesty–International-Informationstour und für den Internationalen Tag der Menschenrechte zuständig. Später unterstützte sie als Ehrenamtliche und für die Caritas Berlin besonders hilfsbedürftige Geflüchtete in ihrem Registrierungsprozess auf dem Gelände des Landesamtes für Gesundheit und Soziales.

Sarah ist gebürtige Berlinerin – sie liebt ihre Stadt und ihre Vielfalt. Am liebsten verbringt sie ihre freien Tage draußen. Ein Grund, warum sie sich manchmal wünscht, Berlin läge in Italien.