Team — Berlin

Thiago Souza da Costa

Programm
+49 (0) 30 3396 2206
Image of

Wer ist dein Held?

Sergio Vieira de Mello.

 

Über Thiago Souza da Costa?

Seit September 2019 verstärkt Thiago das Programm-Team der BMW Foundation Herbert Quandt in den Bereichen Inspirieren und Vernetzen, nachdem er zuvor bereits ein Praktikum bei der Stiftung absolviert hatte. Aus seinem anfänglichen Interesse für Diplomatie und Politik wurde eine Leidenschaft für Initiativen zur Förderung der internationalen Zusammenarbeit und des gesellschaftlichen Wandels. Daraus ergab sich die Beschäftigung mit Themen wie Innovation, nachhaltige Finanzwirtschaft, Social Entrepreneurship und Entwicklungszusammenarbeit.

Der gebürtige Brasilianer begann seine Laufbahn beim Brasilianischen Zentrum für Internationale Beziehungen (CEBRI), wo er Konferenzen und Diskussionsveranstaltungen mit prominenten Akteuren der brasilianischen Gesellschaft organisierte; später half er bei der Koordinierung von Wirtschaftsmissionen am Britischen Konsulat in Rio de Janeiro. Danach zog es ihn ins Ausland, absolvierte ein Traineeship im Generalsekretariat der OECD in Paris und forschte als studentische Hilfskraft an der Universität Kassel. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen verbrachte er drei Monate in Tansania, wo er im Bereich Entwicklungsfinanzierung für die Savings Banks Foundation arbeitete, bevor er zur BMW Foundation zurückkehrte.

Thiago hat einen doppelten Bachelor-Abschluss in Internationale Beziehungen (Politics, Trade and Security Studies) von der Universidade Federal Fluminense (UFF), einen Master-Abschluss in Global Political Economy von der Universität Kassel und ist Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS). Darüber hinaus hat er eine Ausbildung am Deutschen Institut für Entwicklungspolitik absolviert (DIE) und ist u.a. Alumnus des Auswärtigen Amts und des UN System Staff College.

Als carioca (gebürtig in Rio de Janeiro) liebt Thiago das Meer, die Sonne und lange Nachmittage am Strand, wenngleich er den deutschen Winter nach wie vor charmant und gemütlich findet. Zu seinen Leidenschaften zählen Musik und Sprachen.