Team — Berlin

Valerie Marouche

Programm
+49 30 3396 2939
Image of

Wer ist deine Heldin?

Hannah Arendt.

 

Über Valerie Marouche

Valerie kam 2018 zur BMW Foundation Herbert Quandt, wo sie sich im Stab Strategie insbesondere auf die Jahresplanung, strategische Weiterentwicklung, Organisationsentwicklung und Wirkungsanalyse der Stiftung konzentrierte. Ihr europäisch-mediterranes Herz und ihre Begeisterung für die Wirkungsmöglichkeiten von Netzwerken führten sie 2020 schließlich in ihre neue Rolle als Network Organizer. Seit April 2020 erweitert und aktiviert sie unser europäisches Responsible Leaders Netzwerk mit einem Fokus auf Nordeuropa, das Vereinigte Königreich und Irland.

Vor ihrem Eintritt in die Stiftungswelt war Valerie in einer politischen Unternehmensberatung mit der Betreuung internationaler Kunden aus den Bereichen Technologie und Gesundheit betraut. Dabei baute sie auf ihre früheren internationalen Erfahrungen: Für die Deutsche Botschaft in Rom entwarf sie eine PR-Strategie und war Mitorganisatorin eines deutsch-italienischen Filmfestivals, für ein Berliner Start-up entwickelte sie eine international ausgerichtete CSR-Strategie mit Fokus auf Lateinamerika, und in den USA unterstützte sie verschiedene Non-Profit-Organisationen, die sich für sozial schwächer gestellte Kinder und alleinerziehende Mütter einsetzen.

In ihrem Studium der Politik, Publizistik, Kommunikation und Italienischen Philologie in London und Berlin fand sie ihre innere Balance beim Unterrichten von Statistik-Kursen für Bachelor-Student*innen, bevor sie abends Interviews, Konzert- und Plattenrezensionen für verschiedene Kultur- und Musikmagazine abschickte. Bestechen ließ sie sich bei alledem natürlich nie, außer vielleicht mit guter Musik, schwarzem Kaffee und einem Lächeln in den Augen.