Team — Berlin

Valerie Marouche

Strategie
+49 30 3396 2939
Image of

Wer ist deine Heldin?

Hannah Arendt.

 

Über Valerie Marouche

Valerie Marouche unterstützt seit November 2018 die BMW Foundation Herbert Quandt im Stab Strategie. Zuvor war sie in einer politischen Unternehmensberatung mit der Betreuung internationaler Kunden aus den Bereichen Technologie und Gesundheit betraut. Hier behielt sie – trotz unruhiger Zeiten im politischen Berlin – den Überblick über die politischen Vorgänge auf Bundes- und Landesebene und zugleich über deren Konsequenzen für Industrie und Gesellschaft.

Auf dem europäischen Parkett gewann Valerie Einblicke in die diplomatische Arbeit der Deutschen Botschaft in Rom, für die sie eine PR-Strategie entwarf und ein deutsch-italienisches Filmfestival ko-organisierte. Zuvor entwickelte sie unter anderem eine international ausgerichtete CSR-Strategie für ein Berliner Start-up und unterstützte im Rahmen einer Freiwilligenarbeit in den USA verschiedene Non-Profit-Organisationen, die sich für sozial schwächer gestellte Kinder und alleinerziehende Mütter einsetzen.

Ihr Studium der Politik, Publizistik, Kommunikation und Italienischen Philologie in London und Berlin widmete sie zwei Schwerpunkten: einerseits der Statistik- und Methodenlehre an der Freien Universität und andererseits der Untersuchung von Misstrauen in gesellschaftliche Institutionen und dessen Konsequenzen, zum Beispiel in Verbindung mit dem Aufstieg des Rechtspopulismus in westlichen Demokratien. Nebenher unterrichtete sie Statistik-Tutorien an der Uni, bevor sie abends Interviews, Konzert- und Plattenrezensionen für verschiedene Kultur- und Musikmagazine abschickte.

Bestechen lässt sie sich bei alledem übrigens nie, aber wenn, dann mit guter Musik, schwarzem Kaffee und einem Lächeln in den Augen.