Jennifer Bishop

Network Driver
+44 7853 794 256
Image of

Wer ist dein Held?

Ich bewundere einige milliardenschwere Frauen wie zum Beispiel Anna Wintour, Coco Chanel und Oprah Winfrey, insbesondere ihre Stärke und Würde als Geschäftsfrauen, Unternehmerinnen und Weltveränderinnen.

 

Über Jennifer Bishop

Jennifer Bishop wurde 2018 Mitglied des BMW Foundation Responsible Leaders Network, nachdem sie jahrelang Teil des Global Pro Bono Network war und 2017 auch Gastgeberin des  Asia Pacific Pro Bono Summit im australischen Sydney, der teilweise von der BMW Foundation unterstützt war. Nach ihrem Umzug nach Großbritannien im Jahr 2018 engagierte sie sich ehrenamtlich im dortigen Responsible-Leaders-Netzwerk der Stiftung und übernahm 2020 gemeinsam mit Tom Rippin die Aufgabe des Network Driver.

Jennifer arbeitet als Vertriebsleiterin für die globale Entwicklungsorganisation VSO und als Vertriebsberaterin. Sie brennt für die Kommunikation, und ihre Leidenschaft ist es, Leute zusammenzubringen, um tragfähige und nachhaltige Netzwerke und Unternehmen aufzubauen. In Australien gründete sie eine Start-up-Beratungsfirma, half Firmen bei der Bereitstellung von Pro-bono-Dienstleistungen und stellte das Australian Pro Bono Network auf die Beine. Ziel dieses Netzwerks von hochkarätigen australischen Firmen ist es, sich über Instrumente und Strategien auszutauschen und Stragien für mehr Pro-bono-und bürgerschaftliches Engagement zu entwickeln.

Jennifer reist gerne; sie hat in über sechs Ländern gelebt und viele weitere Länder bereist. Sie liebt Literatur, schreibt regelmäßig für ihren eigenen Blog und hat mehrere Filmdrehbücher verfasst. Sie engagiert sich in ihrer Kirchengemeinde und liebt Schwimmen, Radfahren und Wandern.

Jennifer hat einen B.A. in Anglistik von der University of Queensland, einen Master of Education von der Queensland University of Technology, und einen Master of Divinity vom Australian College of Theology.