Team — Berlin

Maike Thomas

Assistentin des Vorstands
+49 30 3396 3015
Image of

Wer ist deine Heldin?

Cato Bontjes van Beek.

 

Über Maike Thomas

Maike Thomas unterstützt seit November 2018 den Vorstand Markus Hipp als Assistentin. Bevor sie zur BMW Foundation kam, arbeitete sie zwei Jahre lang als Lektorin und Regionalkoordinatorin des Lektorenprogramms der Robert Bosch Stiftung an Universitäten in Chongqing und Peking, China. Dabei konnte sie eines ihrer Herzensthemen, die interkulturelle Bildungs- und Verständigungsarbeit, vorantreiben und hat sich daran versucht, die dynamische Welt des chinesischen Großstadtlebens für sich greifbar zu machen. Doch auch schon vor dieser Tätigkeit hat Maike ihre Leidenschaft für das internationale Arbeiten entdeckt. Nach ihrem Abitur in einer beschaulichen norddeutschen Kleinstadt entschied sie sich für einen radikalen Tapetenwechsel und arbeitete ein Jahr lang als Freiwillige im Gesundheitssektor und der Jugendarbeit in Gambia, Westafrika.

In ihrem Studium der Psychologie in Magdeburg und Leipzig hat sie sich insbesondere dafür interessiert, was Menschen ganz grundlegend zu ihrem Handeln motiviert. Daraufhin hat sie sich in der Organisations- und Personalentwicklung sowie der Führungspsychologie spezialisiert. Passend zur Mission der Stiftung hat sie sich der Wirkung von Führungspersönlichkeiten in Organisationen und dem daraus entstehenden Zusammenhang mit Diversität beschäftigt.

Schon lange schlägt ihr Herz für die Pfadfinderarbeit, die für sie viel mehr als ein Ehrenamt darstellt. Als Gruppenleiterin, Ausbilderin, Veranstaltungsorganisatorin und Vorstandsmitglied hat sie sehr prägende Lernerfahrungen gemacht und selbst Jugendliche zur Übernahme von (gesellschaftlicher) Verantwortung motiviert. Zurzeit engagiert sie sich – wie sollte es anders sein – in der internationalen Zusammenarbeit von Pfadfinderverbänden. Als Ausgleich zur Büroarbeit schöpft Maike in ihrer Freizeit Kraft aus der Schönheit und den Launen der Natur.