Osama Abdelmoghni

Network Driver
+33 6 40 23 72 01
Image of

Wer ist dein Held?

Der Mensch.

 

Über Osama Abdelmoghni

Osama wurde als Sohn eines ägyptischen Vaters und einer irakischen Mutter geboren. Er ging in Libyen zur Schule, lebte zehn Jahre lang in Kairo und wohnt jetzt in Paris. Seit seinem 27. Lebensjahr hat er über 100 Städte besucht und mehr als 100 Bücher gelesen. Auch seinen Studenten, die er in einem Kurs an der ESCP Paris unterrichtet, bläut er ein, beides zu tun: viel zu lesen und viel zu reisen.

Osama ist hauptsächlich in der Technologie-Branche tätig, immer auf der Suche nach aufregenden Gründerideen, vor allem solche, die auf mehr als nur finanziellen Profit aus sind. Er programmiert, seit er 18 ist, und gründete vor seinem Umzug nach Paris in Kairo ein Sozialunternehmen, das dort mittlerweile zehn Softwareentwickler beschäftigt. Aktuell ist er in Paris als Chief Technology Officer (CTO) tätig. Er steht mit einem Bein in der Unternehmenswelt und mit dem anderen im Start-up-Ökosystem; sein Herz ist allerdings weiterhin auf der ganzen Welt unterwegs, während er sich intellektuell gern in seine stetig wachsende Bibliothek vertieft.

Nach seinem MBA-Abschluss begann Osama für die BMW Foundation Herbert Quandt tätig zu werden. Er versucht Individuen und Gruppen im Raum Frankreich und der Benelux-Region trotz aller kulturellen Differenzen zusammenzubringen und vertraute Türen zu öffnen, um in weniger vertraute Gefilde vorzudringen. Dabei helfen ihm sein Hintergrund im Wirtschafts- und Technologiesektor sowie seine Faszination für Sprachen.

Osama liebt guten Kaffee und freut sich, dass man diesen mittlerweile fast in jeder Stadt der Welt bekommen kann!